Bergdolt-Reif & Nett Herzschlag - 2018, trocken, rot

14,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,73 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: BW100151F
Produktinformationen " Bergdolt-Reif & Nett Herzschlag - 2018, trocken, rot"

Ob sich der gute Pfälzer Winzer Christian Nett etwas dabei gedacht hat, daß sein Herzschlag Wein zum Kassenschlager an den Tagen vorm Valentinstag werden wird? Wir selbst in unserer Weinhandlung in Wuppertal fanden ihn schon vom ersten Schluck aufregend und hatten uns in ihn verliebt. Bisher hatten wir das noch nicht gekannt, daß sich ein deutscher Winzer an die klassische Bordeaux Mischung aus Cabernet-Sauvignon und Cabernet-Franc wagt. Doch Christian Nett war lange genug enfant terrible - mit seinen gut dreißig Jahren hat er das aber auch schon hinter sich gebracht - der Pfälzer Weinszene, daß ihm so manches Experiment nicht fremd war. Mit seinem Herzschlag ist er aber schon lange aus dem Stadium emsiger Versuche raus und präsentiert allen Verliebten und besonders den Weinfreaks einen saftig harmonischen Rotwein. Ein bißchen Röstaromen sind auch dabei und verraten den Ausbau im frischen Eichenfass. Tief dunkle Beerenfrüchte rocken den Gaumen runter und wer genau aufpasst, für den macht der Wein auch noch das Pfauenrad! Was das ist und wie man das schmecken kann erklären wir gerne beim ersten Probeschluck in unserer Weinbar.

Alkoholgehalt: 13,5 Vol.-%
Bio-Wein: nein
Enthält Sulfite: ja
Erzeuger: Nett,Dudostraße 24, 67435 Neustadt an der Weinstraße
Herkunftsland: Deutschland
Jahrgang: 2018
Passt zu: Camembert, Pasta , Treffen mit Freunden , Wildgerichten , was man auf den Grill legen kann
Rebsorten: Cabernet-Sauvignon, Cabernet-Sauvignon, Cabernet Franc, Cabernet Franc
Region: Pfalz
Typ: Rotwein
Vegan: nein
Wie er schmeckt: ein Traum von reichem Rotwein, kraftvoll, softig, trocken, zartes Aroma vom Barrique

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Accessory Items

%
Paranoia Bergdolt-Reif & Nett - 2019, feinherb, rot
Wenn einer seinen besten Pinot Noir ganz einfach nur mit "Paranoia" tituliert, dann zeugt das bestimmt von Misstrauen, Eifersucht oder anderen Persönlichkeitsstörungen des Winzers. Könnte man zumindest annehmen, oder? Vielleicht aber steckt dahinter ein verschmitztes Augenzwinkern über den Gartenzaun hinüber nach Frankreich, wo man angeblich die besten Pinot Noirs der Welt finden kann. Sei's drum, Christian Nett versteht sein Handwerk und kitzelt so das schöne von Leder und Schwarzkirsche dominierte Aroma aus dieser Traube heraus und läßt uns an seiner Rotwein-Persönlichkeit ein klein wenig teilhaben. Man wird vergebens auf der Flasche nach dem Jahrgang suchen, da er aus zwei verschiedenen Jahrgängen komponiert wurde. Man macht das nicht allzu häufig in Deutschland, aber erlaubt ist es durchaus. Auch gibt Christian Nett - er ist der Weinmacher auf dem Weingut Bergdolt, Reif & Nett - seinem Pinot Noir eine Spur Cabernet Mitos mit auf den Weg. Warum, wieso oder weshalb er das macht, war bis Redaktionschluß nicht aus ihm herauszulocken. Aber vielleicht braucht mach ein Wein auch seine kleinen Geheimnisse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,20 €* / 1 Liter)

8,40 €* 9,90 €* (15.15% gespart)